X
5 december 2019

Weitere Informationen
28 november 2019

Weitere Informationen
22 november 2019

Weitere Informationen
14 november 2019

Weitere Informationen

Pressemittelung: Neue Lösung Abstützplatten

Debru Hoogwerk BV entwickelt sich ständig weiter. Der Ehrgeiz der drei engagierten Inhaber sorgt dafür, dass die Firma sich stets sowohl im Prozess als auch in der Kapazität verbessert. Die Motivation? Immer die richtige Antwort auf die Fragen der Auftraggeber aus den Bereichen der petrochemischen Industrie, der Infrastruktur, dem Bau, dem Energiemarkt und der Telekommunikation parat zu haben. Den Kunden wird ein Komplettpaket geboten: Planung des Projekts, Vorbereitung, Projektmanagement und die gewissenhafte Erfüllung der VCA-P Sicherheitsstufe.

In der Branche, in der Debru tätig ist, ist Zeit von erheblicher Bedeutung, ob es nun um eine Störung eines Sendemastes geht oder um den Ausfall einer Fabrik: Debru führt die Regie, wenn es darum geht, einen Arbeitsort erreichbar zu machen. Ein Merkmal von Debru hierbei ist es, dass die LKW-Arbeitsbühnen mitsamt Arbeitskraft immer rechtzeitig am Arbeitsort einsatzbereit sind. Im Zusammenhang mit Zeiteffizienz, ist Effizienz in der Planung in den vergangenen 20 Jahren eine stets größere Rolle zugewiesen geworden.

Der Wunsch, Aufträge noch effizienter auszuführen, gab Grund zur Innovation: eine einzigartige Lösung für Abstützplatten - in Kombination mit einem auf der Arbeitsbühne integrierten Kran - sowie mittransportierbare Abstützplatten. Der technische Dienst der Firma machte es sich zur Aufgabe, eine neue Lösung zu entwickeln. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Lieferanten, konnte eine einzigartige Lösung zum Thema Platzierung und Transport von Abstützplatten erarbeitet werden. So entstanden perfekt zusammengestellte LKW-Arbeitsbühnen, mit denen der Mitarbeiter während des Einsatzes – ohne weitere Hilfe – die Arbeitsbühne perfekt in Betrieb nehmen kann. Der Mitarbeiter führt, als Teil seiner Aufgabe, das Absetzen, Stemmen und das Abarbeiten der LMRA-Checkliste durch, bevor die Arbeitsbühne auf die notwendige Höhe gebracht wird. Die Last, die dabei auf den Untergrund wirkt, wird hierbei unter 10 Tonnen pro Quadratmeter gehalten. 

Weitere informationen und Photos/Video: neue lösung absttzplatten

Beratung anfordern?

Herausforderung bei der Erreichbarkeit? Fordern Sie eine kostenlose Beratung!